Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Slider
 
 

Neubau eines Verwaltungsgebäudes

Aufgabenstellung war die Konzeption eines Verwaltungsgebäudes der Rhein-Hunsrück Entsorgung auf dem Gelände der Kreismülldeponie in Kirchberg, im Passivhaus-Standard als Energie Gewinnhaus.

Der zweigeschossige, linear organisierte und frontal nach Süden ausgerichtete Baukörper bietet ca. 25 Mitarbeitern helle und freundliche Arbeitsbedingungen.

Mittels zweier Erdwärmetauscher im rückseitigen Aufschüttungskeil und einer Photovoltaik-Anlage wird mehr Energie eingespart / produziert, als zur Eigenversorgung notwendig ist.  

Die Kühllast der zentralen Datentechnik wird aktiv zur Versorgung genutzt.

 

Bauherr / -in: Rhein-Hunsrück Entsorgung, Kirchberg

architektouren 2011

Energie-Effizienz-Preis 2009 RWE Rheinland Westfalen AG - Verwaltungsgebäude Deponie Kirchberg

 

 
Made by Werbeagentur Hoffmann | Datenschutz